Unsere News

 

01.04.2021 - News zum Baupreisindex

News zum Baupreisindex (Stand Februar 2021): Wer bauen möchte, muss immer mehr Geld parat haben. Auf der Basis des Jahres 2015 sind die Baukosten in Deutschland für Wohngebäude um 20,8% gestiegen. Instandhaltungs-Baukosten von Wohngebäuden waren sogar 21,2% teurer als im Jahr 2015. Die Steigerung in Berlin ist allerdings noch gravierender: Hier sind die Baukosten für Wohngebäude im selben Zeitraum sogar um 28% gestiegen. Und Instandhaltungs-Baukosten von Wohngebäuden waren sogar 31,7% teurer als im Jahr 2015. Zum Vergleich, der Verbraucherpreisindex (Preisindex der prozentualen Veränderung des Preisniveaus bestimmter Waren und Dienstleistungen, die von privaten Haushalten für Konsumzwecke gekauft werden, dient. ) in Deutschland ist im gleichen Zeitraum um 7% angestiegen. Und, das kann jeder ahnen, auch die Haushaltseinkommen in Deutschland sind nicht entsprechend der Baupreissteigerungen gestiegen. Quellen: Sprengnetter und www.statistik-berlin-brandenburg.de. Beitrag von Jana Hirschfeld, maz Immobilien

Zurück zur News-Übersicht

maz Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

030 - 436 61 250
Kontakt
Direktkontakt
Anschrift maz Immobilien Treskowstraße 6 13507 Berlin
Hier finden Sie uns Routenplanung zu uns